• theparcelshotel

Breakfast Heaven / Part 1

Zuhause wie im Hotel frühstücken... wir verraten euch unsere Lieblingsrezepte!


Wir sind absolute Frühstücks-Junkies und vielleicht geht es euch wie uns, die Zeit dafür ist leider oft viel zu kurz, vor allem unter der Woche. Deswegen haben wir uns ein Hotel gebaut :D

Jetzt machen wir jeden Tag herrliches Frühstück und wenn die Gäste glücklich versorgt sind, dann schlagen auch wir zu.


Diese Leidenschaft für Frühstück und die rund 250 Tage während der Hotelsaison in der wir in der Küche zaubern, machen uns durchaus zu kleinen Experten...


Okay, jetzt müsst ihr nicht gleich ein Hotel eröffnen um richtig gut zuhause frühstücken zu können... wir verraten euch hier einfach ein paar unserer Lieblinge, die am Frühstückstisch nicht fehlen dürfen inkl. "Rezept":


Omelette

Neben dem klassischen weich gekochtem Ei oder Spiegelei, darf es ab und an durchaus ein bisschen "ausgefallener" sein.


Ein Omelette kannst du nach Herzenslust zusammenstellen. Meine Favoriten sind Spargel mit Jungzwiebel oder Champignons, Zwiebel und Käse.


Zutaten:

2 Eier

1 Esslöffel Sauerrahm

1 Prise Salz

1 Messerspitze Butter


Eier aufschlagen und mit dem Sauerrahm und einer Prise Salz verquirlen. Butter in der Pfanne zerlassen, Gemüse leicht anbraten und anschließend die Eiermasse hinzugeben. Auf der einen Seite gut anbraten, optional Käse drüberstreuen, zu einem Halbmond zusammenklappen und kurz fertigbraten.



Porridge

Oder auch der aus unserer Kindheit bekannte eventuell verhasste "Haferbrei", nur viel cooler und vor allem um so viel besser. Er gibt Kraft für den Tag, ist super einfach zubereitet und kann nach Herzenslust mit Granola, Früchten und Superfood Toppings verfeinert werden.


Hier unsere "Standard" Zutaten:


Wasser

Vollmilch oder Mandelmilch (vegane Version)

Feine Haferflocken

Bio Haferbrei "Nüsse" von SPAR natur pur

Honig oder Ahornsirup/Agavendicksaft (vegane Version)

Zimt

Bio Topping "Kokos & Heidelbeere" von SPAR Vital

Früchte (meist Kiwis, Ananas, Orangen, Himbeeren, Heidelbeeren)


Je nach Mengenbedarf Wasser + Haferflocken erhitzen, Bio Haferbrei hinzugeben und dann mit Milch strecken. Fleißig umrühren, damit der Porridge schön cremig wird und keine Klumpen entstehen. Mit Zimt und Honig verfeinern und fertig ist die Geschichte zum Garnieren.



Waffeln

“We need to remember what's important in life: friends, waffles, work. Or waffles, friends, work. Doesn't matter, but work is third.” - Leslie Knope. Und weil wir Waffeln mindesten genauso sehr lieben, bereiten wir sie jeden Tag im Hotel frisch zu.


Ich muss gestehen, das wir hier beim "Rezept" sehr nach Gefühl arbeiten, aber hier mal die


groben Zutaten:

3 Eier

ca. 100 Gramm Kristallzucker

1 Packerl Vanillezucker

1 Messerspitze Backpulver

1/2 Liter Milch

ca. 300 Gramm Mehl


Die Eier mit dem Kristallzucker, Vanillezucker und Backpulver leicht "schaumig" aufrühren, dann die Milch hinzugeben und anschließend soviel Mehl bis der Teig eine "breiige" Konsistenz bekommt. Ab ins Waffeleisen damit und für ca. 3 Minuten goldgelb backen. Wir benutzen ein Gastronomie-Waffeleiesn, das rund 25 Kilo wiegt, aber ein haushaltsübliches tut es sicher auch.



Bon Appetit

wünschen Klaus, Denise & Ferdinand


P.S.: In Part 2 von "Breakfast Heaven" kommen dann noch unsere Smoothie Bowls, der Kokosmilchreis und Chia Pudding auf den Tisch.


#breakfast #frühstück #breakfastathome #breakfastjunkies #breakfastlovers #frühstücker #waffeln #omelette #porridge #diy

125 views

The Parcels Hotel Podersdorf

Seeweingärten I/9

7141 Podersdorf am See

+436769565375

Es gelten, sofern nichts anderes vereinbart, die Bestimmungen des österreichisches Hotelreglements.

Small is beautiful
 Leopold Kohr
  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle